Warenkorb

Wie läuft eine Leistungsoptimierung ab?

Bei den meisten Fahrzeugen wird die Leistungsoptimierung über die werkseitige OBD-Schnittstelle (Onboard Diagnose) eingespielt, genauso wie es der Hersteller auch macht. Die Seriensoftware wird zunächst ausgelesen, anschließend mit den überarbeiteten Kennfeldern versehen – die wir zuvor auf dem Leistungsprüfstand entwickelt haben. Danach wird die modifizierte Leistungssoftware wieder eingespielt. Bei Fahrzeugen mit Tuningprotection (ATP) muss das Steuergerät ausgebaut und direkt angeschlossen werden.

Comment on this FAQ