Warenkorb

Wie läuft eine Leistungsoptimierung ab?

Bei den meisten Fahrzeugen wird die Leistungsoptimierung über die werkseitige OBD-Schnittstelle (Onboard Diagnose) eingespielt, genauso wie es der Hersteller auch macht. Die Seriensoftware wird zunächst ausgelesen, anschließend mit den überarbeiteten Kennfeldern versehen – die wir zuvor auf dem Leistungsprüfstand entwickelt haben. Danach wird die modifizierte Leistungssoftware wieder eingespielt. Bei Fahrzeugen mit Tuningprotection (ATP) muss das Steuergerät ausgebaut und direkt angeschlossen werden.

Bewerte uns!
[Total: 1 Average: 5]

Comment on this FAQ