Warenkorb

Ist sofort eine Mehrleistung spürbar?

Sobald das Chiptuning abgeschlossen ist, verfügt Ihr Fahrzeug über die Mehrleistung. Bei vielen Modellen wird die volle Leistung allerdings erst nach einer Einfahrzeit erreicht. Die meisten Motorsteuergeräte arbeiten mit einem speziellen Speicher, dem Flash-EPROM-Speicher. Hier werden die neu modifizierten Kennfelder gespeichert. Der Prozessor übernimmt nach und nach diese neuen Daten aus dem Speicher und steuert damit den Motor. Die Motorelektronik muss sich also erst anpassen, um mit den neuen Daten umzugehen. Dieser Lernprozess dauert je nach Fahrzeug zwischen 200 und 500 km.

Bewerte uns!
[Total: 1 Average: 5]

Comment on this FAQ